Korenine Danice

Korenine Danice (© SPD Danica)

Pevski zbor Korenine Danice

Pevski zbor Korenine Danice so ustanovili leta 2000, ko je Hanzej Kežar zbral predvsem bivše pevke in pevce mešanega zbora. Leta 2008 je vodstvo prevzela njegova hčerka Anica Maraž-Kežar. Zimzelena skupina nikoli ne pozabi na družabnost med pevci.

Zbor z veselim petjem lepša številne prireditve. Vedno mladi pevci pa se v pesmi še vedno radi podajo k svoji ljubici v vas.

 

Chor der älteren Sänger/innen

Der Chor Korenine Danice besteht seit dem Jahr 2000. Der Chor wurde von Hanzej Kežar gegründet und geleitet. Die Leitung übernahm 2008 seine Tochter Anica Maraž-Kežar. Der Wunsch nach Geselligkeit harmoniert dabei mit der Liebe zum Singen slowenischer Volkslieder.

Die Sängerinnen und Sänger sind vorwiegend ehemalige Sänger/innen des gemischten Chores Danica. Beim gemeinsamen Singen steht die Liebe zum slowenischen Volkslied, die  Geselligkeit und die Beziehung zum Kulturverein und zur Region im Vordergrund. Der Name Korenine Danice ist natürlich kein zufälliger: "Korenine" (zu deutsch: die Wurzeln) ist ein slowenischer Begriff, der sich sowohl auf die Rüstigkeit und die immer noch vorhandene Lebens- und Sangeskraft der so Benannten als auch auf deren Wesen als vorangegangene Generation im Verein, welcher mittlerweile die nächsten Generationen folgen, bezieht.